Verschlagwortet: Schiffbruch

Transformative Philosophie in stürmischen Zeiten

Barbara Schellhammer // Gerade in Krisenzeiten scheinen Metaphern am besten sagen zu können, wie wir uns fühlen. Eine solche Metapher ist die der Seefahrt, die Hans Blumenberg (1979) in Schiffbruch mit Zuschauer als Beschreibung unserer Daseinsbewegung nutzt. In ihr finden wir unendliche Weite und das lang ersehnte „Land in Sicht!“, tosendes Wasser und sichere Häfen, tückische Untiefen und riesige Wellen,…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search