Verschlagwortet: Sicherheit

Was ist wirklich wertvoll

Sinan von Stietencorn // Eine Übung, mit der ich viele Jahre Zeichnen und Fotografieren geübt habe war es, mir – egal wo ich mich gerade aufhielt – die Frage zu stellen: „Was in meinem Sichtfeld ist interessant genug, um gezeichnet oder fotografiert zu werden?“ Es gibt Orte, an denen diese Übung eine gewisse Herausforderung …

Feministische Friedensforschung im Angesicht des Krieges

Clara Perras // “Wir setzen uns für ein Sicherheitsverständnis ein, das den Fokus auf den Schutz und die Rechte der Zivilbevölkerung richtet. Denn die unverhältnismäßigen und genderspezifischen Auswirkungen von bewaffnetem Konflikt und Krieg auf verschiedene, insbesondere marginalisierte, Gruppen müssen berücksichtigt werden.” – WILPF Deutschland zum Krieg in der Ukraine

Ich und viele weitere….

Graffiti eines Soldaten der an einer Blume richt auf einer Hauswand

Diesseits der Hoffnungslosigkeit. Über die aktuelle Lage Kolumbiens

Danny Carvajal // Wenn von Terrorherrschaft, von systematischer Verfolgung und Vernichtung politischer Gegner:innen und kritischer Bürger:innen, von gewaltsamem Verschwindenlassen und von erzwungener Flucht ins Exil von Tausenden von Menschen die Sprache ist – gekoppelt mit Staatspropaganda, Apologie des Krieges, Polizisten in Uniformen mit Hakenkreuzbinde – dann kann man sich vorstellen, dass es sich um…

viele Räder auf einer Ladefläche im Museum

Gewaltenteilung in der Krise – die „starke“ Exekutive

Dr. Christine Reuschel-Czermak // Krisen wie die aktuelle Pandemie, die den Einzelnen und die Gemeinschaft gefährden, sind regelmäßig vom Ruf nach einer „starken“ Exekutive begleitet.
Als vollziehende Staatsgewalt ist es gemäß Art. 20 Abs. 3 des Grundgesetzes (GG) die genuine Aufgabe der Exekutive (Regierung, Ministerien und Verwaltungsunterbau), die allgemein gehaltenen…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search