Verschlagwortet: Solidarität

Erdball mit Mund-Nasen-Schutz

Ideen für ein Pandemie – Weihnachten anderer Art

Stefan Krotz // Gegenwärtig wird in Mitteleuropa viel über die durch die Corona-Pandemie blockierten, sogenannten „traditionellen“ Weihnachtsfeierlichkeiten geklagt: die schon im Advent stattfindenden Weihnachtsmärkte, die in Betrieben und Büros im selben Zeitraum organisierten Jahresendfeiern, die an den Festtagen üblichen, wenn auch nicht von allen gleichermaßen geschätzten Familientreffen, die in Kinder- und Pflegeheimen, Krankenhäusern…

Bemalter Stein

Solidarität in Corona-Zeiten

Michael Reder // In Zeiten der Corona-Pandemie wird viel über Solidarität gesprochen. Solidarität meint dabei meist ein Verhalten, um zu verhindern, dass sich der Virus ausbreiten kann. Wer sich solidarisch zeigt, der tut etwas, was für solidarisches Verhalten eigentlich untypisch ist: man distanziert sich. Die politischen Eingriffe, die mit Verweis auf eine so verstandene…

Mut und Demut – Ein Untertitel steht zur Diskussion.

Lena Schützle // Diesen Artikel vorgelesen bekommen. Mit dem Untertitel unseres Blogs global, solidarisch, transformativ lehnen wir uns in gewisser Weise weit aus dem Fenster. Nicht, um Ihnen und Euch zuzurufen, wie progressiv und kritisch wir sind, sondern weil wir den weiten Horizont des Möglichen im Blick behalten wollen. Die Stichworte global, solidarisch, transformativ sollen uns als Richtungs…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search