Verschlagwortet: Transformation

Die große Transformation mit Akteuren des Wandels gestalten

Sarah Ruf // Die Klimakrise stellt Gesellschaft, Wirtschaft und Politik vor entscheidende Herausforderungen, welche nur mit einer Transformation der nationalen Ökonomie und Weltwirtschaft begegnet werden kann. Verhalten und Einstellung hinsichtlich Produktion, Konsum und Lebensführung müssen sich ändern, um eine Transformation zu ressourceneffizientem und klimaverträglichem Wirtschaften mittels radikaler Innovationen zu realisieren. Der WBGU ordnet ….

From the Fuerzas de Liberación Nacional’s “Dictatorship of the Proletariat” to the Zapatistas’ “Govern by Obeying”: A brief Recap

Jorge Durán Solórzano // Zapatistas are well-known for many reasons. We know them for their uprising in 1994, the creation of autonomous municipalities or caracoles in 2001, and their long-standing resisting practices against neoliberalism and colonialism. Many know the Zapatistas for the Zapatista Army of National Liberation (EZLN) and…

schwarzer Hintergrund mit weißer Maserung

Den Liberalismus Schwarz denken – In Erinnerung an Charles W. Mills

Nicki K. Weber // Mit Charles W. Mills (1951-2021) verliert die Philosophie einen Vertreter, dessen Schaffen und vielmehr dessen Fehlen Spuren hinterlässt. Sein Beitrag, die Ursprünge, Aus- und Fortwirkungen von Rassismus und Kolonialismus in der politischen Philosophie des Liberalismus aufzuzeigen, ist heute fundamental für die Kritik des Selbstverständnisses liberaler Gesellschaften. In seiner Arbeit ließ…

Scrabble Steine mit dem Schriftzug "TIME FOR CHANGE"

Transformative Bildung – Bildung für eine gerechte und zukunftsfähige Welt

Caren BIersack // Die globale Gesellschaft steht vor zahlreichen Herausforderungen – Umweltzerstörung, Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit. Ein „Weiter wie bisher“ ist auf langer Sicht für die Erde und die Weltgesellschaft nicht tragbar. Dies ist keine neue Erkenntnis, sondern wird über Jahre hinweg bereits diskutiert.
Im Jahr 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Sustainalbe Development Goals…

Janowitzbrücke in Berlin

Viel mehr als Theater! Ein Bericht aus der Praxis.

Christine Umpfenbach // Liebe Christine, du bist freischaffende Regisseurin, hast diverse Stücke erarbeitet und auch frei Projekte geleitet. Dein besonderes Interesse gilt dabei dokumentarischem Theater. 2014 wurde dein dokumentarisches Theaterstück „Urteile“ am Residenztheater in München uraufgeführt. Dieses Theaterstück, war das Erste im deutschsprachigen Raum, welches die Perspektiven der Opfer…

buntes Graffiti mit einem Berg, Blumen und einer Frau im Profil

Nachhaltigkeitsziel Geschlechtergerechtigkeit – Konsens „aller Stimmen“?

Cornelia Marschall // Seit der Verabschiedung der Sustainable Development Goals (SDG, deutsch: Nachhal-tigkeitsziele) 2015 orientiert sich seriöse Entwicklungszusammenarbeit bei ge-schlechterpolitischen Vorhaben an SDG-Ziel 5: Geschlechtergerechtigkeit und Selbst-bestimmung für alle Frauen und Mädchen erreichen. Gender Mainstreaming wurde zum Königsweg erfolgreicher Umsetzung deklariert mit bis ins Detail festgelegten Kriterien zur Wirkungserfassung.

kleine Marienstatue neben einem Laptop auf dem ein Kreuz zu sehen ist

Zwischen Alt- und Neuland

Dag Heinrichowski SJ // Neben der Wiederentdeckung der Fax-Geräte hat die Corona-Pandemie auch Veränderungs-, Wandlungs- und Digitalisierungsprozesse beschleunigt, gerade im Bereich der Bildung und in den Kirchen. Zeitweise war mein Newsfeed in den sozialen Netzwerken überschwemmt mit Angeboten, wie gestreamten Gottesdiensten, Video-Impulsen oder Messenger-Andachten. Oft aus der Not geboren, nicht selten…

Bio_Erdgasanlage mit blauem Licht beleuchtet

Philosophie und Klärschlamm

Thomas Steinforth // Spätestens seit der mittelalterlichen Scholastik und ihrer Unterscheidung von Materialobjekt und Formalobjekt hat die Philosophie in ihrer Themenwahl gleichsam freie Bahn: Während sich andere Wissenschaften jeweils bestimmten Materialobjekten zuwenden, also spezifizierte Gegenstandsbereiche erforschen, kann der Philosophie schlechthin alles zum Thema werden – sie ist hinsichtlich ihres Materialobjekts nicht begrenzt.

Demonstrierende Menschen auf einer breiten Straße mit kolumbianischer Flagge

„Wir werden ermordet“: Der Aufschrei der Hoffnungslosen

Danny Carvajal // Mai 2021. Die COVID-Pandemie ist gerade in vollem Gange, aber landesweit demonstrieren die Menschen in Kolumbien in Massen auf der Straße. Es gibt etwas, das gefährlicher und tödlicher zu sein scheint als das Corona-Virus: das Regime. Eine Mischung aus Empörung, Wut und Angst ist der Motor der massiven Demonstrationen in …

Zimtschnecken von oben fotografiert

Karlsson vom Dach als transformativer Bildungsminister – oder die Rolle der transformativen Bildung zur Erreichung der SDGs

Ricarda Clasen // „Ich bin der Beste von der ganzen Welt!“ Mit dieser Überzeugungskraft von Karlsson vom Dach können wir den Ungerechtigkeiten und Herausforderungen des Lebens entgegentreten. Ein Karlsson bringt verschiedene Kompetenzen für den Job eines transformativen Bildungsministers mit.
Doch bevor wir uns mit der Besetzung …

sternenhimmer

Zum Umgang mit Komplexität in Zeiten von Corona

Barbara Schellhammer & Lena Schützle // Die Zahlen derer, die sich mit dem Covid-19-Virus infizieren, steigen wieder. Die Sorge vor dem Herbst und dem Winter wächst. Damit gehen neue Auflagen und Restriktionen der Regierung einher. Das sorgt für Unmut, denn nicht alle sind gewillt, die erneuten Einschränkungen hinzunehmen. Immer wieder kommt es zu Demonstrationen und Verstößen…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search