Verschlagwortet: Vielfalt

Heimat?! Das ist Frieden und Nutella – Gelingensfaktoren für eine vielfältige (Stadt-) Gesellschaft

Beate Zornig // Weltweit sind fast 80 Millionen Menschen (Stand: Ende 2019, UNHCR) auf der Flucht. Im Zusammenhang mit Flucht und Migration sowie Entfremdung und fluide Identitäten in der Folge stellt sich die Frage des „Sich-heimatlich-Fühlens“ als zentrale Frage für ein vielfältiges, gleichberechtigtes und gleichwürdiges Miteinander in unserer Gesellschaft. Rechte Gesinnungen inmitten unserer …

kleine Marienstatue neben einem Laptop auf dem ein Kreuz zu sehen ist

Zwischen Alt- und Neuland

Dag Heinrichowski SJ // Neben der Wiederentdeckung der Fax-Geräte hat die Corona-Pandemie auch Veränderungs-, Wandlungs- und Digitalisierungsprozesse beschleunigt, gerade im Bereich der Bildung und in den Kirchen. Zeitweise war mein Newsfeed in den sozialen Netzwerken überschwemmt mit Angeboten, wie gestreamten Gottesdiensten, Video-Impulsen oder Messenger-Andachten. Oft aus der Not geboren, nicht selten…

feines Farbnetz vor schwarzem Hintergrund

Zum Schwinden der Sprachen – Interview mit Barbara Schellhammer zum Internationalen UNESCO-Tag der Muttersprache

Barbara Schellhammer // Gut die Hälfte aller weltweit gesprochenen Sprachen sind vom Aussterben bedroht. Um die sprachliche Vielfalt weltweit und mehrsprachigen Unterricht zu fördern begeht die UNESCO am 21. Februar 2021 zum 22. Mal den Internationalen Tag der Muttersprache.

50 Prozent der weltweit etwa 6700 gesprochenen Sprachen sind aktuell …

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search