Verschlagwortet: Weihnachten

erleuchtetes Haus in der Dunkelheit

Einsam zurück in die Zukunft

Benedikt Ronge // Bald haben wir es geschafft – ein einsames Weihnachten noch überstehen und genug Menschen davon überzeugen, sich impfen zu lassen – dann haben wir es vielleicht geschafft, Corona in seine Schranken zu weisen, und manche Anstrengungen der Rücksichtname können enden.
Diese Einstellung geistert so manches mal durch Gespräche …

Erdball mit Mund-Nasen-Schutz

Ideen für ein Pandemie – Weihnachten anderer Art

Stefan Krotz // Gegenwärtig wird in Mitteleuropa viel über die durch die Corona-Pandemie blockierten, sogenannten „traditionellen“ Weihnachtsfeierlichkeiten geklagt: die schon im Advent stattfindenden Weihnachtsmärkte, die in Betrieben und Büros im selben Zeitraum organisierten Jahresendfeiern, die an den Festtagen üblichen, wenn auch nicht von allen gleichermaßen geschätzten Familientreffen, die in Kinder- und Pflegeheimen, Krankenhäusern…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search